Berufliches
Trainings-
zentrum

02.10.2017

Kommen – Sehen – Staunen

Beeindruckende Ausstellung der Künstlerin Johanna Lüffe

Rund 120 Gäste wurden an der Vernissage und Finissage im BTZ Bielefeld willkommen geheißen und ließen sich von den meist großformatigen figürlichen Arbeiten mit grafischen Einflüssen und floralen Elementen aus Acryl, Öl- und Sprayfarben in den Bann ziehen. Musikalisch wurde die Ausstellung von einem Streichquartett eröffnet. Ihren Ausklang fand sie zu schwungvollen, auf einzelne Kunstwerke abgestimmte Jazzklängen. Nicht nur als Plattform künstlerischer Aktivität, sondern auch als Ort persönlichen Austauschs wird die erste Ausstellung im BTZ Bielefeld als großer Erfolg angesehen. Weitere Ausstellungen verschiedenster Art sollen folgen. Neben der Ausstellung ihrer eigenen Werke, wurde zusammen mit Johanna Lüffe eine Präsentation von Teilnehmerkunstwerken gezeigt. Diese wurden im Rahmen von zwei Workshops zum Thema „Portrait“ unter Anleitung von Frau Lüffe von den Teilnehmern angefertigt. Die beiden Kunstprojekte fanden bei den Teilnehmern großen Anklang und zeigten eindrucksvoll, welch positive und nachhaltige Einflüsse Kunst auf die menschliche Gefühlswelt nehmen kann.

Das BTZ Bielefeld freut sich auch in Zukunft als Ausstellungs- und Begegnungsort für unterschiedliche Künstler bezeichnen zu können. Kunstinteressierte und neugierige Besucher werden auch im kommenden Jahr die Chance erhalten, das Kulturprogramm im BTZ Bielefeld genießen zu können.

Zurück

Kostenloses Infomaterial

Alle Downloads