Berufliche
Trainings-
zentren

19.12.2017

„Aktion Benni & Co e.V."

"Duchenne-Muskeldystrophie“ (DMD) ist eine unheilbare Erkrankung. Die Diagnose verändert das Leben der Familie nicht nur schlagartig, sondern auch dauerhaft. Die Deutsche Duchenne Stiftung und die Aktion Benni & Co e.V. setzen sich dafür ein, die Forschung zur Entwicklung von Therapien bei Duchenne Muskeldystrophie zu forcieren und die Lebenssituation der Betroffenen zu verbessern.

DMD betrifft fast ausschließlich Jungen, die dauerhaft und ohne Aussicht auf Heilung an einen Rollstuhl gefesselt sind. Das Berufliche Trainingszentrum (BTZ) Paderborn unterstützt mit einem Beitrag von 500 Euro die wertvolle Arbeit der Aktion Benni & Co e.V. Uwe Hermann ist selbst Vater eines erkrankten Kindes und engagiert sich für die Aktion: „Mit der Spende des BTZ wird ein wichtiger Beitrag zu einem lebenswürdigen Aufwachsen unserer betroffenen Kinder geleistet!“ Als eine der Leiterinnen des BTZ überreichte Frau Doris Kollmann den Spendenscheck an Uwe Hermann, der auch als pädagogischer Mitarbeiter im BTZ angestellt ist.    

Wer Fragen zu der Aktion hat oder gerne spenden möchte, kann sich entweder an Uwe Hermann, E-Mail: uwe.hermann@btz.de wenden oder sich auf der Internetseite des Vereins: www.aktionbenniundco.de über die Arbeit der Deutschen Duchenne Stiftung und der Aktion Benni & Co e.V. informieren.

Weiterlesen …

18.12.2017

Aktion "Lichtblicke e.V." - BTZ Paderborn sammelt Spenden

Seit 1998 hilft die „Aktion Lichtblicke“ Kindern, Jugendlichen und Familien in finanzieller und seelischer Not. Die BTZ Paderborn gGmbH unterstützt das Projekt nun mit einer Spendeninitiative.

Teilnehmer und Mitarbeiter des BTZ Paderborn verzichten in diesem Jahr auf Geschenke und spenden stattdessen im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier an die „Aktion Lichtblicke e.V.“. „Natürlich ist jeder Paderborner eingeladen, die Aktion ebenfalls zu unterstützen. Wir nehmen Spenden gerne entgegen und leiten diese entsprechend weiter“, erklärt BTZ-Mitarbeiter Sören Riedel. Zu diesem Zweck hat das BTZ Paderborn im Kantinenbereich des Standorts an der Friedrich-List-Straße 47 eine Spendenbox installiert, die auch von externen Besucher genutzt werden kann. Die gesammelten Spenden werden am 21.12.2017 an die „Aktion Lichtblicke e.V.“ übergeben.

Wer Fragen zu der Aktion hat oder gerne spenden möchte, kann sich direkt an BTZ-Mitarbeiter Sören Riedel wenden:

Tel: 05251/152944

Mail: soeren.riedel@btz.de

Weiterlesen …

02.10.2017

Kommen – Sehen – Staunen

Beeindruckende Ausstellung der Künstlerin Johanna Lüffe

Die Ausstellung vom 30.06.2017 – 22.09.2017 der Künstlerin Johanna Lüffe zum Thema „Zeit“ im BTZ Bielefeld war ein großer Erfolg, bei der mindestens 120 Besucher die Arbeiten von Johanna Lüffe besichtigen konnten.

Weiterlesen …

22.09.2017

Kunstprojekt September 2017

Im Zeitraum vom 15.08.17 bis zum 06.09.2017 haben sieben Teilnehmer des BTZ Krefeld ein Transformator – Häuschen von den Stadtwerken Krefeld künstlerisch gestaltet. Die Stadtwerke Krefeld haben dieses Projekt finanziell unterstützt.

Weiterlesen …

28.08.2017

Projekttag Interkultureller Austausch

Ein Erfahrungsbericht aus dem BTZ Krefeld

Am 15.08.2017 fand eine gemeinsame Veranstaltung von der Zentralstelle für Beschäftigungsförderung (ZfB) der Stadt Krefeld und dem BTZ statt: An diesem Tag kamen Zusatzjobber aus Krefeld, die sich in einer Joborientierung befinden, in das BTZ zu Besuch. Unter diesen Zusatzjobbern waren auch viele Flüchtlinge aus Syrien. Wir haben uns untereinander über kulturelle Veranstaltungen und Bräuche austauscht.

Weiterlesen …

Kostenloses Infomaterial

Alle Downloads