Wir
über uns

Die BTZ als anerkannte Bildungseinrichtung

Die BTZ sind in der Qualitätsgemeinschaft der Stiftung Bildung & Handwerk als Träger der beruflichen Weiterbildung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung (AZAV) durch die fachkundige Stelle „CERTQUA“ zugelassen.

Die BTZ sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Beruflicher Trainingszentren (BAG BTZ). Des Weiteren ist das BTZ nach § 35 SGB IX als „Einrichtung für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“ und als Einrichtung für ambulantes Wohnen im Sinne von § 54 SGB XII und § 55 SGB IX anerkannt. Ambulante und stationäre Hilfen werden gem. §§ 27, 30, 31, 34, 35 und 35a SGB VIII durchgeführt.

Die Leistungsangebote der BTZ - Standorte sind nahezu identisch, berücksichtigen aber jeweils die aktuelle Lage des Arbeitsmarktes in den jeweiligen Regionen. Je nach Bedarf erweitern sich die Angebote beständig weiter.

Hinweis: Dieses Video ist verlinkt mit Youtube

Kostenloses Infomaterial

Alle Downloads

Themenbereiche der BTZ