Wir
über Uns

Das BTZ - Eine anerkannte Bildungseinrichtung

Das BTZ in der Qualitätsgemeinschaft der Stiftung Bildung & Handwerk ist als Träger der beruflichen Weiterbildung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung (AZAV) durch die fachkundige Stelle „CERTQUA“ zugelassen.

Das BTZ ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Beruflicher Trainingszentren (BAG BTZ) und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Deutschland. Des Weiteren ist das BTZ nach § 35 SGB IX als „Einrichtung für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“ und als Einrichtung für ambulantes Wohnen im Sinne von § 54 SGB XII und § 55 SGB IX anerkannt. Ambulante und stationäre Hilfen werden gem. §§ 27, 30, 31, 34, 35 und 35a SGB VIII durchgeführt.

Die Leistungsangebote der BTZ - Standorte sind nahezu identisch. Alle berücksichtigen sie die aktuelle Lage des Arbeitsmarktes in den jeweiligen Regionen und werden sich beständig erweitern.

Kostenloses Infomaterial

Alle Downloads

Themenbereiche des BTZ